APFS, HFS Festplatte Reparieren Mac

Zusammenfassung:

Wenn auf dem Mac nicht auf APFS-, HFS+- oder HFS-Partitionen zugegriffen werden kann, könnte dies eine mögliche beschädigte oder beschädigte Partition sein. Dieser Artikel hilft Ihnen, das Problem zu verstehen und bessere Chancen auf den Zugriff auf Ihre Daten zu haben, bevor es zu spät ist. APFS, HFS festplatte reparatur Mac und die verlorenen Daten vom Laufwerk effizient wiederherstellen.

Repair corrupt macOS using Disk Utility

APFS ist das neueste Format, das von macOS verwendet wird. Ihr macOS Big Sur, Catalina oder Mojave sind im APFS-Format auf dem internen Speicherlaufwerk partitioniert. Das interne Laufwerk von MacOS Sierra oder OS X Lion oder späteren Versionen ist entweder im HFS+- oder im HFS-Format partitioniert. Unabhängig von der verwendeten macOS-Version ist dies möglich APFS, HFS festplatte reparieren Mac mit der im Artikel beschriebenen Methode.

Wenn MacOS beschädigt oder beschädigt wird, kann nicht auf die auf dem Laufwerk gespeicherten Daten zugegriffen werden. Bevor wir zu den Lösungen zum Reparieren des beschädigten Laufwerks gehen, sehen wir uns einige der Symptome an, die auf den Mac APFS-, HFS-Partitionen zu sehen sind.

Symptome von beschädigten oder beschädigten Mac partitionen

  • Mac-Anwendungen werden unerwartet beendet
  • Der Computer reagiert nicht mehr auf Eingaben
  • Dateien reagieren auf keine der Aktionen
  • Fehlgeschlagene Übertragung von Dateien und Ordnern und Mac weigert sich möglicherweise zu starten
  • Manchmal Mac volumes werden auf festplatte nicht erkannt

Sobald Sie die Hinweise auf Beschädigungen auf Mac-Partitionen kennen, ist es wichtig, die APFS-, HFS+-Mac-Partitionen zu reparieren.

Wie kann Ich APFS, HFS Festplatte Reparieren Mac durch Verwenden des Festplattendienstprogramms

Das Festplatten-Dienstprogramm ist das am häufigsten verwendete macOS-Dienstprogramm zum Reparieren der Mac-Laufwerke. Es ist eine eingebaute Systemfunktion, die alle Festplatten/Laufwerke auf dem Mac verwaltet. Die Hauptfunktion des Festplatten-Dienstprogramms besteht darin, die Integrität Ihrer Festplatte zu überprüfen und zu beheben, wenn Schäden oder Beschädigungen festgestellt werden.

Um Mac APFS-, HFS+-Partitionen zu reparieren, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

Schritt 1: Drücke Command + Space Bar zu starten Spotlight, eine Desktop-Suchfunktion

Schritt 2: Geben Sie ein disk utility und drücke Return. Das Fenster des Festplattendienstprogramms wird geöffnet.

Schritt 3: Wenn Sie noch kein Festplattendienstprogramm sehen, navigieren Sie zu Finder -> Applications -> Utilities -> Disk Utility

Hinweis: Finder hilft Mac-Benutzern, Dateien zu finden und andere Anwendungen zu starten. Manchmal reagiert der Finder nicht. Wenn der Finder auf Ihrem Mac nicht mehr reagiert, finden Sie hier 7 Methoden zu Finder reagiert nicht oder funktioniert nicht reparieren wenn Sie Ihren Mac starten

Schritt 4: Doppelklicken Sie auf das Symbol des Festplattendienstprogramms, um es zu starten. Wählen Sie nun im linken Bereich des Fensters des Festplattendienstprogramms eine APFS- oder HFS-Partition aus

Schritt 5: Klicken Sie im oberen Bereich auf die First Aid tab und klicken Run.

Jetzt scannt und analysiert das Festplatten-Dienstprogramm die Partition und repariert, wenn logische Fehler auf den Laufwerken vorhanden sind.

Was ist wenn festplattendienstprogramm schlägt fehl zu das Mac laufwerk reparieren?

Nach Abschluss des Vorgangs sollten Sie ohne Hindernisse auf die APFS-, HFS-, HFS+-Laufwerke zugreifen können. Es kann Szenarien geben, in denen das Festplattendienstprogramm die Festplatte nicht reparieren kann. Wenn festplattendienstprogramm kann partition nicht reparieren, Versuchen Sie, so viele Daten wie möglich zu sichern.

Die Wahrscheinlichkeit, ein Backup zu erhalten, ist geringer, wenn das Laufwerk stark beschädigt oder unzugänglich ist. In solchen Situationen wird empfohlen, eine vertrauenswürdige Mac-Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden, um Ihre Daten sicher und geschützt zu halten.

SFWare Data Recovery für Mac ist das zuverlässigste und von den Profis empfohlene Tool für seine Datensicherheit und -integrität. Das Tool scannt jeden Sektor des Laufwerks, um beschädigte oder verlorene Daten auf dem Mac-Laufwerk zu finden. Sie können Daten von APFS-, HFS-MacOS-Partitionen im Handumdrehen wiederherstellen. Als zusätzlichen Vorteil können Sie die eine Software auf jedem macOS verwenden, einschließlich der neuesten Versionen von Monterey, Big Sur, Catalina, Mohave, High Sierra und mehr.

Free Download for Mac

Daten Wiederherstellen von Beschädigten APFS, HFS+ Partitionen mit SFWare

Um verlorene oder beschädigte Daten von APFS-, HFS-Partitionen auf dem Mac wiederherzustellen, müssen Sie lediglich die SFWare-Datenwiederherstellungssoftware für Mac auf Ihren Computer herunterladen und die Anwendung starten. Befolgen Sie die nächsten Schritte, die unten angegeben sind, um daten von Mac partitionen wiederherstellen sicher.

  1. Wählen Recover Drivesvom Hauptbildschirm. Nächste, Recover Drive/ Partition Recovery option

Select Drive/Partition to recover data from corrupt APFS/HFS drives

  1. Als nächstes werden alle verfügbaren Laufwerke auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie die APFS-, HFS+/HFS-Laufwerke aus und klicken Sie auf Nextoption

Select the physical drive to recover data

  1. Wählen Sie nun die aus corrupt driveauf Mac. Die Software initialisiert ihren Scanvorgang, um jeden Sektor des Laufwerks zu erreichen.

Select the Corrupt Volume to Perform Scan

  1. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie wiederherstellbare Dateien entweder in anzeigen Data Viewoder File Type View. Wählen Sie die erforderlichen Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern

View Recoverable Fils in File Type or Data Type View

Sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, können Sie jede Datei überprüfen, indem Sie sie vor dem Speichern in der Vorschau anzeigen. Wählen Sie später Dateien aus und speichern Sie sie auf Ihrem Computer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.