Gelöschte Dateien vom USB Stick Wiederherstellen

Zusammenfassung:

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, gelöschte Dateien vom USB-Stick wiederherzustellen, sind Sie nicht der einzige. Das Löschen von Dateien von einem USB-Flash-Laufwerk ist der häufigste Fehler, den jeder USB-Benutzer macht. Mit Hilfe der im Artikel beschriebenen Lösungen können Sie leicht gelöschte dateien vom USB stick retten und wissen, was möglicherweise Datenverlust von Ihrem Laufwerk verursacht hat.

USB-Laufwerke sind die bequemsten Laufwerke zum Speichern von Daten, da sie tragbar und leicht zu transportieren sind. Unabhängig davon, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie treffen, ist der versehentliche Datenverlust von einem Flash-Laufwerk unvermeidlich. Lassen Sie uns sehen, auf wie viele Arten Daten auf dem USB-Laufwerk verloren gehen oder gelöscht werden können.

Gründe Führen zum Löschen von Dateien von USB

Abgesehen vom versehentlichen Löschen gibt es viele Gründe, die zu Datenverlust vom USB-Stick oder USB-Stick führen.

  • Das Laufwerk ist möglicherweise beschädigt / defekt oder beschädigt
  • Möglicherweise haben Sie versehentlich das USB-Format formatiert, oder das Dateisystem wird zu RAW
  • Unsachgemäße Handhabung des USB-Sticks
  • Entfernen des Flash-Laufwerks, während die Daten noch übertragen werden
  • Virenangriffe und das Anschließen von USB an infizierte Computer können zu Datenverlust führen

Unabhängig von den Gründen müssen Sie bestimmte Dinge beachten, sobald Sie feststellen, dass Dateien auf dem USB-Stick fehlen. Unter Berücksichtigung Ihrer Interessen sollten Sie die Verwendung des Laufwerks sofort einstellen, da dies Ihre Daten möglicherweise dauerhaft vom USB-Laufwerk löscht. Da neue Daten alte wiederherstellbare Daten überschreiben.

Wenn Sie das Flash-Laufwerk nicht mehr verwenden und Dateien vom Computer gelöscht haben, versuchen Sie es dateien aus dem papierkorb wiederherstellen oder Ihr Backup. Das Wiederherstellen aus dem Backup ist der einfachste Weg, um gelöschte Dateien vom Laufwerk wiederherzustellen. Weil der Speicher von USB-Laufwerken nicht Teil des Computerspeichers ist. Daher wird es beim Löschen dauerhaft gelöscht.

“Ich habe versehentlich wichtige Dateien von einem USB-Stick gelöscht, als ich an einen Windows 10-Computer angeschlossen war. Ich habe noch nicht einmal ein Backup dieser gelöschten USB-Dateien. Was mache ich jetzt? Gibt es eine Möglichkeit, dauerhaft gelöschte Dateien von USB wiederherzustellen. Wie kann ich gelöschte Dateien von meinem Flash-Laufwerk abrufen?”

Free Download for WindowsFree Download for Mac

Was ist, wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, in der Sie kein Backup haben? Möglicherweise können Sie es nicht aus dem Papierkorb wiederherstellen, wenn es mit den Tasten Umschalt + Entf dauerhaft gelöscht wurde. Glücklicherweise können Sie Ihre Dateien immer noch vom USB-Laufwerk wiederherstellen. Hier sind einige vertrauenswürdige und bewährte Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von USB-Sticks.

Wie kann Ich Gelöschte Dateien vom USB Stick Wiederherstellen?

Hier sind die 3 Möglichkeiten, um gelöschte Dateien vom USB-Laufwerk wiederherzustellen-

Stellen Sie dauerhaft gelöschte Dateien vom USB-Laufwerk wieder her

Löschen Sie gelöschte Dateien ohne Software vom Flash-Laufwerk

Stellen Sie gelöschte Dateien mit der vorherigen Version vom USB-Stick wieder her

Wie kann Ich Gelöschte Dateien ohne Software von einem Flash-Laufwerk Wiederherstellen?

Ja, es ist möglich, gelöschte USB-Dateien ohne Software mit dem CMD-Befehl wiederherzustellen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen-

  1. Schließen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk an den Computer an
  2. Eingabeaufforderung im Administratormodus ausführen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start → Klicke auf Command Prompt (admin)
  3. Geben Sie ein chkdsk X: /fim Eingabeaufforderungsfenster und drücken Sie D is the drive letter assigned to your USB
  4. Geben Sie als Nächstes ein “ATTRIB -H -R -S /S /D X:*.*” und traf die EnterSchlüssel. Ersetzen Sie X durch den Laufwerksbuchstaben. Der Prozess braucht Zeit, um abgeschlossen zu werden.

Warten Sie, bis der Vorgang beendet ist. Wenn Sie erfolgreich waren, werden die wiederhergestellten gelöschten Dateien in einem neu erstellten Ordner auf Ihrem USB-Laufwerk angezeigt.

Wie kann Ich Gelöschte Dateien aus Früheren Versionen Wiederherstellen?

Die vorherige Version ist die Funktion, die in allen neuen Versionen des Windows-Betriebssystems vorhanden ist.

Hinweis: Diese Funktion funktioniert nur, wenn Sie sie aktiviert haben, bevor Sie Ihre Dateien gelöscht haben. Wenn es zuvor nicht aktiviert war, fahren Sie bitte mit der nächsten Methode fort.

  1. Schließen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk an Ihren PC an. Gehe zu This PC
  2. Rechtsklick auf die USB drive→ Properties
  3. Gehe zu Previous Version Tab→ Restore

Wenn in den Optionen keine früheren Versionen angezeigt werden, können Sie diese Methode nicht verwenden Dateien wiederherstellen vom Flash Laufwerk.

Wie kann man Dauerhaft Gelöschte Dateien von USB Wiederherstellen?

Um gelöschte USB-Dateien wiederherzustellen, benötigen Sie ein zuverlässiges und sicheres Datenwiederherstellungstool. Das SFWare USB-Wiederherstellungstool ist ein weit verbreitetes Tool mit effizienten Quick-Scan-Algorithmen gelöschte dateien vom USB stick wiederherstellen ohne die Sicherheit Ihrer Dateien zu beeinträchtigen. Das Tool ist sowohl für Windows- als auch für Mac-Plattformen verfügbar. Laden Sie die Software jetzt herunter und testen Sie sie kostenlos.

Free Download for WindowsFree Download for Mac

Download und install die Software auf Ihrem Computer. Schließen Sie das USB-Laufwerk an Ihren PC an und launch die Anwendung zum Wiederherstellen gelöschter Dateien.

  1. Wählen Sie im Hauptbildschirm Recover Filesund wählen Sie die USB drive von denen Ihre gelöschten Dateien wiederhergestellt werden müssen.
  2. Der Scanvorgang wird gestartet. Nach Abschluss des Scanvorgangs werden wiederhergestellte Dateien in angezeigt Data View oder File Type View. Zeigen Sie die wiederhergestellten Dateien nach Ihren Wünschen an.
  3. Previewdie wiederhergestellten gelöschten Dateien vom Flash-Laufwerk. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, save die wiederhergestellten Dateien.

Sie können das Tool verwenden, um dateien usb wiederherstellen marken wie Transcend, Samsung, SanDisk, Kingston, PNY und andere USB-Marken.

Zusätzliche Information:

Wenn Sie auf einem USB-Laufwerk löschen, scheinen die Daten dauerhaft von diesem gelöscht zu werden. Diese Daten bleiben jedoch auch nach dem dauerhaften Löschen auf dem Laufwerk, da nur die Zeiger auf die Dateien gelöscht werden. Daher ist das Wiederherstellen gelöschter Daten vom USB-Laufwerk möglich. Aber nicht ohne die Hilfe eines Wiederherstellungstools wie SFWare USB Recovery Software.

Einige Vorbeugende Maßnahmen zum Schutz Ihrer USB-Daten:

  • Überprüfen Sie Ihre Dateien, bevor Sie sie von USB löschen
  • Bewahren Sie immer die Sicherung Ihrer wichtigen Dateien auf
  • Vermeiden Sie es, dasselbe USB-Laufwerk auf verschiedenen Systemen zu verwenden
  • Befolgen Sie die Anweisungen, während Sie das USB-Laufwerk vom Computer entfernen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *