Laufwerk kann nicht Formatiert Werden

ZusammenfassungDer Artikel erklärt den häufigsten Fehler laufwerk kann nicht formatiert werden, Dies tritt häufig bei externen Laufwerken, USB- und SD-Karten auf, wenn eine Verbindung zum Windows-Computer besteht. Wenn Sie mit einem Problem im Zusammenhang mit dem oben genannten Fehler konfrontiert sind, sind Sie auf dem richtigen Weg. Befolgen Sie die Anweisungen, um weitere Informationen zum Beheben des nicht formatierten Fehlerlaufwerks zu erhalten.Drive is not formatted

Gründe für den Fehler Laufwerk ist nicht formatiert

Einige häufige Gründe, die den Fehler verursachen Die Festplatte in Laufwerk D ist nicht formatiert. Willst du es jetzt formatieren? sind:

Fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte oder Beschädigung der Festplatten, Virenbefall und Stromstoß.

Wenn Ihr Laufwerk aus einem der oben genannten Gründe betroffen ist, wird die Fehlermeldung angezeigt, dass das Laufwerk nicht formatiert ist und Sie nicht auf Daten von externen Laufwerken zugreifen können, indem Sie dazu aufgefordert werden Formatieren Sie die Festplatte im Laufwerk.

Kommen wir zu den effektiven Methoden, mit denen Sie den Fehler beheben können, den die externe Festplatte nicht formatiert hat, ohne weitere Zeit zu verlieren.

So beheben Sie einen nicht formatierten Fehler auf einer externen Festplatte?

Bevor Sie eine der unten genannten Methoden ausprobieren, wird empfohlen, einige grundlegende Problemumgehungen durchzuführen, z:

  1. Überprüfen des zwischen dem Computer und den Festplatten angeschlossenen Kabels
  2. Versuchen Sie, Ihre Festplatte an einen anderen funktionierenden Computer anzuschließen
  3. Führen Sie Antivirus aus und suchen Sie nach dem Fehler

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren laufwerk kann nicht formatiert werden reparatur. Fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

Überprüfen Sie Ihre externen Laufwerke und das USB-Laufwerk auf Fehler

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Eingabeaufforderung als Administrator

Schritt 2: Geben Sie chkdsk *:/f im EingabeaufforderungsfensterCHKDSK to fix the error Disk is not formatted

Hinweis:  Ersetzen Sie den Buchstaben * durch den Buchstaben für externes oder USB-Laufwerk.

Schritt 3: Drücken Sie Enter Wenn Sie diese Taste drücken, werden beschädigte oder beschädigte Dateien auf dem von Ihnen ausgewählten Laufwerk repariert.

Wenn chkdsk den Prozess ungehindert ausführt, kann Ihr externes Laufwerk ohne Fehler geöffnet werden. Sie müssen lediglich den Computer neu starten und wieder auf alle Dateien auf dem Laufwerk zugreifen.

Was tun, wenn Ihr Laufwerk auf RAW eingestellt ist?

Es besteht die Möglichkeit, dass CHKDSK die Festplatte auf den Laufwerken nicht repariert und die folgende Meldung anzeigt: Der Typ des Dateisystems ist RAW. CHKDSK ist für Raw-Laufwerke nicht verfügbar.

In solchen Situationen fixieren oder Wiederherstellen von Daten von RAW-Laufwerken wird komplex. Die einzige Möglichkeit, das nicht formatierte USB-Laufwerk zu reparieren, besteht darin, das Laufwerk neu zu formatieren. Durch das Neuformatieren des Laufwerks werden jedoch alle auf dem Laufwerk vorhandenen Daten gelöscht.

Sie sind hier, weil Sie Ihre wertvollen Daten, die auf dem Laufwerk gespeichert sind, nicht durch Formatieren der Festplatte verlieren möchten. Keine Sorge! Ihre Daten sind sicher. Sie können problemlos Daten vom formatierten Laufwerk wiederherstellen. Wenn Sie sich fragen, wie, hier ist die Antwort.

Verwenden von SFWare-Tool zur Wiederherstellung von Festplatten, Sie können die neu formatierten Daten von jedem Laufwerk wiederherstellen. Die Software durchsucht jeden Sektor Ihres Laufwerks nach formatierten Dateien von RAW-Laufwerken, unzugänglichen oder beschädigten Laufwerken, um Ihre Daten wieder sicher zu machen. Laden Sie es jetzt herunter, um Daten vom neu formatierten Laufwerk wiederherzustellen.

Free Download for WindowsFree Download for Mac

Formatieren Sie das Laufwerk neu, um den Fehler zu behebenFix the error when drive turns RAW

Beim Neuformatieren des Laufwerks muss das Laufwerksdateisystem geändert werden. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte, um eine Neuformatierung durchzuführen.

Schritt 1: Schließen Sie Ihr externes Laufwerk an und öffnen Sie es Windows Explorer

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie Format. Wählen Sie das Dateisystem aus, das Sie für Ihr Laufwerk formatieren möchten

Schritt 3: Geben Sie Ihrem Laufwerk einen Namen unter Volume label und stellen Sie sicher, dass die Quick Format Kontrollkästchen ist aktiviert.

Schritt 4: Klicken Sie auf Start button und der Computer formatiert Ihr Laufwerk neu.

Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, können Sie das externe Laufwerk auf Ihrem Computer ohne einen nicht formatierten Laufwerksfehler öffnen.

Nach Abschluss des Neuformatierungsvorgangs müssen Sie lediglich Ihre wichtigen Daten mithilfe von vom formatierten Laufwerk wiederherstellen SFWare Externes Festplattenwiederherstellungstool.

Fazit:

Festplatten im nicht formatierten Laufwerk werden normalerweise auf externen Laufwerken gefunden, die an Windows-Computer angeschlossen sind. Sie können sich auf chkdsk verlassen laufwerk kann nicht formatiert werden reparieren und Dateisystemfehler auf dem Laufwerk. Es gibt jedoch Probleme mit chkdsk, wenn das Laufwerk RAW wird. Von nun an wird am meisten empfohlen, Daten vom Laufwerk wiederherzustellen und neu zu formatieren.

Wenn Sie den Fehler beheben und formatierte Daten vom Laufwerk wiederherstellen konnten, teilen Sie Ihre Gedanken bitte im Kommentarbereich unten mit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *