Outlook Datendatei kann nicht Konfiguriert Werden

Zusammenfassung: Wenn Sie zu denjenigen gehören, die aufgrund des Synchronisierungsfehlers Probleme beim Zugriff auf Outlook haben Outlook datendatei kann nicht konfiguriert werden Fehler, Sie sind am richtigen Ort.

In diesem Artikel werden die verschiedenen Ursachen für die nicht konfigurierte Outlook-Datendatei und die Möglichkeiten zur Behebung derselben erläutert.Outlook data file cannot be configured

Die Outlook-Datendatei kann nicht konfiguriert werden. Dies ist einer der häufigsten Fehler, auf die Outlook-Benutzer regelmäßig stoßen. Outlook-Datendatei, sei es PST- oder OST-Datei, ein falsch konfiguriertes Outlook kann meistens der Grund sein. Du kann nicht auf Ihre Outlook-Datendatei zugreifen es sei denn, Sie beheben den obigen Fehler.

Bevor wir zur Behebung des Fehlers übergehen, werfen wir einen Blick auf die Gründe, die den Fehler in Ihrem Outlook verursacht haben.

Warum Ihre Outlook-Datendatei nicht konfiguriert werden kann?

Outlook-Datei kann nicht konfiguriert werden Fehler tritt aus den folgenden Gründen auf:

Ausführung von Roaming-Profilen:

Normalerweise tritt dieser Fehler bei Benutzern mit Roaming-Profilen auf, die auf einem MS Exchange-Server arbeiten. Da sich die Roaming-Profile in einem gemeinsam genutzten Netzwerk befinden, können Benutzer über andere Computer auf Datendateien zugreifen.

Wenn ein Roaming-Profilbenutzer versucht, von verschiedenen Computern aus auf Outlook-Daten zuzugreifen, verpasst er möglicherweise das Konfigurationsverfahren und es tritt der Fehler auf, dass die Outlook-Datendatei nicht konfiguriert werden kann.

Fehlende OST- oder PST-Datei:

Wenn MS Outlook die OST- oder PST-Datei nicht finden kann, tritt der Fehler auf. Die Gründe für das Fehlen von Outlook-Datendateien können die Änderung der Outlook-OST, des PST-Pfads oder beim Importieren von Datendateien sein. Das Outlook-Profil kann abstürzen und die Datendatei wird verlegt.

Um diesen Fehler in der Outlook OST-Datei zu beheben, löschen Sie einfach die Outlook-Anwendung und installieren Sie MS Outlook erneut. Laden Sie als Nächstes die OST-Datei über den Exchange-Server herunter.

Um mehr über fehlende PST-Dateien zu erfahren, klicken Sie auf den Link und beheben Sie den Fehler, der aufgrund von auftritt fehlende PST-Datei.

Beschädigte Datendatei:

OST- und PST-Dateien werden aus vielen Gründen beschädigt, darunter Vireneinbruch, logischer Fehler und einige Synchronisierungsprobleme. Dies kann zu Änderungen in Outlook-Datendateien führen, die Microsoft Outlook dann nicht starten können, da Ihr Profil nicht konfiguriert ist.

Wie kann Ich Outlook Datendatei kann nicht Konfiguriert Werden Reparieren Fehler?

Der Konfigurationsfehler der Outlook-Datendatei kann mithilfe der unten beschriebenen Methoden leicht behoben werden. Führen Sie die für jede Outlook-Datendatei angegebenen Schritte aus und beheben Sie den Fehler. Die Outlook-Datendatei kann nicht konfiguriert werden.

Methode 1: Beheben Sie den Fehler in der OST-Datei

Eine der einfachen Methoden zum Konfigurieren Ihrer Outlook-Datendatei OST besteht darin, die Outlook-Datendatei neu zu erstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Outlook-Datendatei neu zu erstellen:

  • Klicke auf File tab und wählen Sie Account Settingsvon der ListeAccount Settings to fix the configuration error
  • Wählen Sie nun die Data FileRegisterkarte und wählen Sie das entsprechende Profil
  • Klicken Sie nach Auswahl des Profils auf Open File LocationobenOpen file location
  • Wählen Sie nun am Quellspeicherort die Outlook profile with the extension (.ost)und delete die Dateidelete the Outlook profile
  • Jetzt, restart die Outlook-Anwendung und klicken Sie auf Send/Receivetab
  • Klicke auf Send/Receive All FoldersMöglichkeit. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Outlook-Daten für dieses bestimmte Profil neu konfiguriert werden

Die oben genannte Methode ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Outlook-Datendatei OST zu konfigurieren. Sie können sich jedoch nicht immer auf diese Methode verlassen. Diese Methode funktioniert nur, wenn der Exchange-Server und das Outlook-Konto synchronisiert sind. Wenn der Server und Outlook nicht ordnungsgemäß synchronisiert sind, sind Ihre Outlook-Daten mit Sicherheit gefährdet.

Diese Methode ist auch nicht hilfreich, wenn Ihre Datendatei beschädigt ist. Was passiert, wenn der Grund für den Fehler, dass die Outlook-Datendatei nicht konfiguriert werden kann, eine Beschädigung ist? In einer solchen Situation wird empfohlen, Ihre OST in PST zu konvertieren und Reparaturmaßnahmen durchzuführen.

Was ist die Notwendigkeit, OST in PST zu konvertieren?

Die OST-Datei ist nur eine Offline-Kopie des Postfachs, das auf Ihrem Computer erstellt und gespeichert wird. Daher kann die OST-Datei nicht wie die PST-Dateien direkt geöffnet werden.

Das Löschen der OST-Datei und das Neuerstellen der OST-Datei führen möglicherweise nicht zu zufriedenstellenden Ergebnissen, da der Inhalt der Ordner "E-Mails", "Kontakte", "Aufgaben" und "Kalender" möglicherweise gelöscht wird.

Daher ist es besser zu konvertiere OST in PST und vermeiden Sie das Löschen von Daten aus dieser OST-Datei. Später können Sie PST-Dateien in MS Outlook importieren, um auf die Daten zuzugreifen.

Der SFWare OST to PST-Konverter ist das am meisten empfohlene Tool zum Konvertieren von OST-Dateien in PST. Das Tool stellt die vollständige Datenübertragung aus der OST-Datei sicher. Das Tool arbeitet im schreibgeschützten Modus und schützt Ihre Daten. Das Tool kann für alle Windows-Versionen und alle Outlook-Versionen verwendet werden, einschließlich der neuesten Versionen von Outlook 2019, 2016 und Office 365.

Free Download for Windows

Einfache Schritte zum Konvertieren von OST in PST

Laden Sie das Konvertierungstool SFWare OST zu PST herunter und installieren Sie es. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte sorgfältig.

  • Der Hauptbildschirm enthält zwei Optionen Open OST Fileund Find OST File
  • Klicken Sie auf die Option OST-Datei öffnen, um die unzugängliche, beschädigte oder beschädigte Outlook-OST-Datei auszuwählen
  • Wenn Sie den Dateipfad nicht kennen, wählen Sie die Option OST-Datei suchen, um die OST-Datei zu suchen
  • Wählen Sie nach dem Suchen der OST-Datei das Ziel aus, an dem Sie die konvertierte Outlook-Datendatei OST speichern möchten, und klicken Sie auf Weiter, um den Scanvorgang zu starten
  • Nach Abschluss des Scanvorgangs wird die beschädigte OST-Datei in eine gesündere PST-Datei konvertiert.

Sobald die Konvertierung von OST in PST-Dateien abgeschlossen ist, können Sie die Dateien einfach importieren und auf die PST-Dateien zugreifen.

Was passiert, wenn der Outlook-Konfigurationsfehler aufgrund des Problems in der PST-Datei auftritt? Keine Panik, hier ist die Lösung, um das zu beheben Fehler in der Outlook-Daten-PST-Datei.

Methode 2: Beheben Sie den Fehler in der PST-Datei

Jeder Outlook-Benutzer kennt das Microsoft Inbox-Reparaturtool, das auch als ScanPST bezeichnet wird. Mit Scanpst.exe können Sie kleinere Probleme mit Ihrer PST-Datei beheben.

Behebung des Fehlers Die Outlook-Datendatei kann nicht mit dem Microsoft Inbox-Reparaturtool konfiguriert werden:

Schritt 1: Schließen Sie Ihre Outlook-Anwendung → Suchen Sie das Reparaturwerkzeug für den Posteingang und führen Sie es aus

Schritt 2: Durchsuchen oder geben Sie als Nächstes einen Pfad ein, in dem die PST-Datei gespeichert wird.

Ordnerpfad – C:\Program Files (x86) \Microsoft Office\root\Office 19(16)

Hinweis: Wenn Sie ältere Versionen von Outlook verwenden, klicken Sie hier, um die Informationen zu erhalten Speicherort von ScanPST.exe.

Schritt 3: Klicke auf Start So starten Sie den Scanvorgang → Klicken Sie auf Repair um den Fehler in der Microsoft Outlook-Datendatei zu beheben

Das ScanPST-Tool behebt mit Sicherheit kleinere Fehler in Ihrer Outlook-Datendatei (.PST). Wenn der Grad der Beschädigung jedoch hoch ist, ist das Tool zur Reparatur des Posteingangs keine zuverlässige Option.

Auch der ScanPST. exe arbeitet mit der Originaldatei, daher kann die Datei beschädigt werden und Sie können nicht mehr auf die Datei zugreifen, um sie weiter zu verwenden.

Um die stark beschädigte PST-Datei zu reparieren, können Sie immer eine vertrauenswürdige verwenden PST-Reparaturwerkzeug.

Alle Informationen, die in den Outlook-Daten vorhanden sind, sind wichtig. Daher benötigen Sie ein zuverlässiges Tool, mit dem die beschädigte Datei unabhängig vom Schweregrad der Beschädigung sicher repariert werden kann.

Die SFWare PST Repair-Software ist ein unglaubliches Tool, mit dem die PST-Datei sicher repariert werden kann. Das Tool stellt sicher, dass die PST-Datei nach dem Reparaturprozess alle Informationen wie E-Mails, Kontakte, Kalender und Outlook-Attribute enthält. Sie können auch die beschädigte PST-Datei und Fehler wie fehlende PST-Datei, Zugriff auf Outlook-Datendatei usw. beheben. Laden Sie die Software jetzt kostenlos herunter und testen Sie sie.

Free Download for Windows

Fazit

Microsoft Outlook ist eine der effizientesten E-Mail-Anwendungen. Es kann vorkommen, dass Sie auf Fehler stoßen, die darauf hinweisen, dass die Outlook-Datendatei nicht konfiguriert werden kann. Mit Hilfe der oben genannten Methoden können Sie den Outlook-Fehler leicht beheben.

Wenn Sie die Fehler nicht manuell beheben können, wählen Sie immer die sicherere Option, die OST-Datei in PST zu konvertieren, und beheben Sie den Fehler durch Reparieren der PST-Datei.

Wenn du könntest Outlook datendatei kann nicht konfiguriert werden reparatur Lassen Sie uns jetzt mit Hilfe der im Artikel beschriebenen Problemumgehungen im Kommentarbereich unten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *