SSD wird nicht Angezeigt Windows

Zusammenfassung:

SSDs ersetzen die herkömmlichen Festplatten aufgrund ihrer Leistung. Ob SSD oder HDD, Laufwerke haben nur wenige unbestimmte Probleme. Ein solches Problem im Zusammenhang mit SSD ist SSD wird nicht angezeigt Windows. Es kann sehr ärgerlich sein, wenn die SSD nicht gefunden oder erkannt wird, da Sie nicht auf Ihre Daten zugreifen können. In diesem Artikel können Sie den Fehler anhand verschiedener Szenarien beheben, die das Problem verursacht haben.

Warum wird meine SSD nicht angezeigt?

Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass die SSD nicht auf Ihrem Computer angezeigt wird. Die häufigsten Gründe sind Probleme mit dem Betriebssystem beim Anzeigen der SSD. Fehlerhafte Speichercontrollertreiber, nicht zugewiesene Speicherplätze auf der SSD und das Nichtzuweisen des Treiberbuchstabens führen zu den Problemen.

Manchmal wird die SSD nicht initialisiert und ein beschädigtes Dateisystem auf dem Laufwerk führt dazu, dass auf der SSD kein Problem angezeigt wird.

Außerdem können Sie möglicherweise feststellen, dass auf eine neu gekaufte SSD nicht zugegriffen werden kann, da sie weder im Windows Explorer, in der Eingabeaufforderung noch in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird.

Wenn Sie jemals auf solche Situationen stoßen, finden Sie hier die Methoden zum Beheben und Beheben von SSD-Problemen, die auf Ihrem Computer nicht angezeigt werden.

Grundton: Wenn die SSD auf Ihrem Computer nicht angezeigt wird, wird empfohlen, die Verwendung Ihres Laufwerks sofort einzustellen und Daten wiederherzustellen. da die zur Behebung des Problems verwendeten Methoden die Formatierung und Neuinstallation des Betriebssystems verwenden, was wiederum zu Datenverlust vom SSD-Laufwerk führen kann. Deshalb, bevor es zu spät wird, mit Hilfe eines sicheren und vertrauenswürdigen SSD Wiederherstellung software Stellen Sie alle Ihre Daten vom Laufwerk wieder her. 

Wie kann Ich SSD wird nicht Angezeigt Windows Reparieren?

Methode 1: Überprüfen Sie, ob die SSD im BIOS angezeigt wird

Wenn Ihr Betriebssystem nicht auf die SSD zugreifen kann oder die SSD nicht im BIOS angezeigt wird, müssen Sie nur alle anderen Treiber von Ihrem Computer trennen. Wenn es Probleme mit anderen Laufwerken gibt, sollte dies ebenfalls behoben werden.

Das BIOS erkennt keine SSD, wenn das Datenkabel beschädigt / beschädigt oder die Verbindung falsch ist. Bei unsachgemäßer Handhabung fallen SATA-Kabel häufig aus der Verbindung. Stellen Sie sicher, dass Ihre SATA-Kabel fest mit dem SATA-Anschluss verbunden sind.

Wenn Ihre SSD im BIOS immer noch nicht erkannt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus

Damit das BIOS die SSD erkennt, müssen Sie die SSD-Einstellungen im BIOS wie folgt konfigurieren.

  • Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie nach dem ersten Bildschirm die Taste F2, um den Computer zu starten. (Verschiedene Hersteller haben unterschiedliche Eingabemethoden Setup, Einzelheiten entnehmen Sie bitte Ihrer Systemdokumentation)
  • Drücken Sie die Eingabetaste, um einzutreten Config.
  • Wählen SATAund drücke Enter.
  • Sie werden das sehen SATA Controller Mode
  • Speichern Sie Ihre Änderungen und restartIhren Computer, um das BIOS aufzurufen.

Wenn Sie die SSD im BIOS-Menü sehen können, das mit anderen Geräten aufgelistet ist, erkennt das System die SSD

Wenn das System die SSD im normalen Modus nicht anzeigt, müssen Sie möglicherweise das gesamte Windows auf Ihrem System neu installieren, um das Problem zu beheben. Die Neuinstallation von Windows kann zu Datenverlust führen, da das Laufwerk formatiert und neue Laufwerkspartitionen erstellt werden. Es wird empfohlen, zu verwenden datenwiederherstellung software um Ihre Daten wiederherzustellen, bevor Sie Windows neu installieren.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sollte Ihre SSD antworten. Wenn dies nicht das Problem ist, mit dem Sie sich befassen, versuchen Sie, die anderen im Artikel beschriebenen Lösungen durchzuführen.

Methode 2: Initialisieren Sie Ihr neues SSD-Laufwerk

Wenn es sich bei dem Laufwerk, auf das Sie zugreifen möchten, um das neue handelt, haben Sie das Laufwerk möglicherweise nicht initialisiert, um es zugänglich zu machen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine SSD zu initialisieren:

  • Press the Windows + R keyszur gleichen Zeit, geben Sie diskmgmt.msc -> Enter.
  • Der Bildschirm Datenträgerverwaltung wird angezeigt. Suchen Sie das nicht initialisierte Laufwerk, das als nicht zugewiesen angezeigt wird
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das SSD-Laufwerk und wählen Sie Initialize Disk
  • Wenn der nächste Bildschirm dazu auffordert, wählen Sie GPTanstelle von MBR und klicken Ok

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Überprüfen Sie, ob Sie auf Ihre SSD zugreifen können

Methode 3: Formatieren Sie Ihre SSD mit dem NTFS-Dateiformat

Wenn Ihnen die oben beschriebene Methode nicht hilft, das SSD-Problem zu beheben, formatieren Sie das Laufwerk mit dem NTFS-Dateisystem. Diese Methode hilft Ihnen beim Zugriff auf SSD, wenn das SSD-Dateisystem gelöscht oder beschädigt ist.

  • Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung wie in Methode 2 gezeigt.
  • Wählen Sie Ihre SSD -> Rechtsklick -> auswählen Format

Hinweis: Durch das Formatieren des Laufwerks werden die darauf gespeicherten Daten gelöscht. Wenn Sie die SSD formatiert haben, ohne Ihre Daten zu sichern, können Sie die SFWare Data Recovery Software verwenden, um daten von formatierter SSD wiederherstellen Laufwerkspartition.

Methode 4: Weisen Sie einen Laufwerksbuchstaben zu

Das Ändern des Laufwerksbuchstabens hilft Ihnen SSD wird nicht angezeigt Windows reparatur wenn der Brief nicht zugeordnet ist. In einer solchen Situation müssen Sie einen entsprechenden Laufwerksbuchstaben zuweisen

  • Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung und suchen Sie das nicht zugewiesene Laufwerk
  • Right-clickauf der SSD und wählen Sie ein neues einfaches Volume -> Next
  • Wählen Sie als Nächstes die Größe Ihres SSD-Volumes aus und klicken Sie auf Next
  • Wählen Sie nun Assign the following drive letter, Wählen Sie einen Buchstaben aus der Dropdown-Liste und klicken Sie auf Next.
  • Im nächsten Fenster klicken Sie auf Format this volume with the following settingsund wähle NTFS -> Next

Zuletzt klicken Finish um den Prozess abzuschließen. Starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 5: Aktualisieren Sie den Storage Control-Treiber

Wenn ein veralteter, beschädigter oder inkompatibler Speichersteuerungstreiber dazu führt, dass die SSD nicht angezeigt wird, kann die Aktualisierung des Treibers Ihnen helfen, den Fehler zu beheben.

  • Drücken Sie Windows + X, Wählen Device Manageraus verfügbaren Optionen
  • Finden Sie die storage controllersexpand the controller’s category und right-click on the controller driver to update.
  • Klicken Update driverum fortzufahren
  • Wählen Search automatically for updated driver softwareim nächsten Fenster
  • Lassen Sie nun Windows nach dem neuesten Controller-Treiber suchen.

Wenn Windows den neuesten Treiber für Ihr Gerät nicht finden konnte, wird empfohlen, die Treiber manuell auf der Website des Herstellers zu aktualisieren.

Wie kann Ich Daten Wiederherstellen wenn die SSD nicht Angezeigt wird?

Laden Sie die SFWare SSD-Wiederherstellungssoftware herunter, installieren Sie sie und starten Sie die Anwendung, um Daten von dem nicht erkannten Solid-State-Laufwerk wiederherzustellen.

Die SFWare SSD-Wiederherstellungssoftware wird durch Testen anhand von Echtzeit-Datenverlustszenarien entwickelt. Es verfügt über einen integrierten robusten Datenwiederherstellungsalgorithmus, der beim Scannen und Wiederherstellen aller verlorenen oder unzugänglichen Partitionen hilft.

Free Download for WindowsFree Download for Mac

Stellen Sie vor dem Initialisieren des Wiederherstellungsprozesses sicher, dass TRIM Befehl aktiviert oder deaktiviert. Weil es unmöglich wird, eine Wiederherstellung durchzuführen, wenn der TIM-Befehl auf Ihrer SSD aktiviert ist.

  1. Wählen Sie im Hauptbildschirm Laufwerk / Partition wiederherstellen aus. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Laufwerks- / Partitionswiederherstellung aus
  2. Wählen Sie aus der Liste der auf dem Bildschirm angezeigten Laufwerke die SSD aus, von der Sie die Daten wiederherstellen möchten
  3. Nach Abschluss des Scanvorgangs werden wiederherstellbare Dateien angezeigt, die auf dem Laufwerk verfügbar sind.

Sie können entweder in anzeigen Data View oder File type viewPreview Ihre Dateien und wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, save die Dateien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.