Wie Kann ich Verknüpfungen Dateien von USB Stick Wiederherstellen?

Zusammenfassung:

Dateien, die sich in Verknüpfungen verwandeln, sind keine Seltenheit. Jeder USB-Benutzer steht häufig vor dieser Herausforderung. Hier ist die beste Lösung für die erfahrensten Probleme. Folgen Sie dem Artikel, um zu erfahren, warum Dateien zu Verknüpfungen werden und wie kann ich verknüpfungen dateien von USB stick retten.

Über dateien die in verknüpfungen umgewandelt werden

Ein USB-Stick oder USB-Laufwerk ist das am häufigsten verwendete externe Speichergerät. Und das ist der Grund, warum diese Laufwerke am stärksten von Viren betroffen sind. Einer der häufigsten Viren, die in USBs gefunden werden, ist derjenige, der Verknüpfungsdateien erstellt.

Mit anderen Worten, Verknüpfungsdateien sind Dateien, die vom Autorun.inf-Wurm und -Virus oder -Trojaner erstellt wurden.

Diese Viren verbergen alle im Laufwerk vorhandenen Dateien und Ordner und erstellen eine Verknüpfung. Diese Verknüpfungen werden auch nach dem Löschen oder Formatieren des Laufwerks weiterhin angezeigt. Und das Formatieren eines Laufwerks garantiert Ihnen keine vollständige Sicherheit vor dem Virus. Daher riskieren Sie den Verlust wichtiger Daten, wenn Sie sich ausschließlich auf die Formatierung verlassen.

Inaccessible Shortcut files

Um die Originaldateien wiederherzustellen, müssen Sie das Problem beheben und Verknüpfungsdateien mit einem Experten wiederherstellen USB daten wiederherstellung software.

Hinweis: Der Shortcut-Virus bietet keine Option, macht die Datei jedoch unzugänglich, aber wenn Sie auf Dateien darin klicken oder die Datei geöffnet wird, multipliziert er sich und belegt schließlich das gesamte Laufwerk, bis es voll ist.

Der Shortcut-Virus taucht auch nach mehrmaligem Löschen weiterhin auf. Möglicherweise haben Sie auch ein Antivirenprogramm verwendet, um den Verknüpfungsvirus loszuwerden, aber das Antivirenprogramm kann die verlorenen oder gelöschten Dateien nicht wiederherstellen. Datenwiederherstellungssoftware ist erforderlich, um die verlorenen Daten wiederherzustellen. Laden Sie die SFWare USB-Datenwiederherstellungssoftware herunter, um Daten wiederherzustellen, die aufgrund des Shortcut-Virus verloren gegangen sind.

Free Download for WindowsFree Download for Mac

Was ist ein Verknüpfung Virus?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Shortcut-Virus um ein Programm, das eine Verknüpfung zu einer bestimmten Datei oder einem bestimmten Ordner erstellt und die auf dem Speicherlaufwerk vorhandene Originaldatei verbirgt. Dieser Virus befällt hauptsächlich externe Speichergeräte wie SD-Karten, USB-Laufwerke und andere Speicherlaufwerke.

Arten von verknüpfung viren:

  • Flash laufwerk verknüpfung virus:Es ist ein Trojaner, der in das Laufwerk eindringt und sich versteckt. Der Virus verpackt dann alle Ordner und Dateien in eine Verknüpfung, die genau wie das Laufwerk aussieht. Wenn auf das Laufwerk geklickt wird, repliziert der Virus es und belegt schließlich den gesamten Speicherplatz. Dieser Virus kann sich jedes Mal vermehren, wenn der Ordner oder die Datei geöffnet wird.
  • Ordner und dateiverknüpfungsvirus: Der Ordner- und Dateiverknüpfungsvirus wirkt sich auf den USB-Stick aus, indem er alle darin enthaltenen Dateien und Ordner ausblendet und eine Verknüpfung für die Ordner und Dateien erstellt. Auf die Dateien und Ordner kann nur zugegriffen werden, indem Sie auf den Shortcut-Virus klicken; Diese Aktion initiiert die Duplizierung der Dateien und Ordner.

Wann werden Dateien zu Verknüpfungen?

  1. Möglicherweise hat das Antivirenprogramm des Computers den Trojaner nicht erkannt, weil es nicht aktualisiert wurde
  2. Das Herunterladen von Inhalten aus einer nicht vertrauenswürdigen Quelle im Internet kann einen Virus in den Computer einschleusen.
  3. Wenn ein virenbefallener USB-Stick in einem Computer verwendet wird, ohne nach potenziellen Viren zu suchen, würde der Virus vom PC auf das USB-Laufwerk gelangen

Wie kann Ich Ordner der zu Verknüpfung Geworden ist Reparieren?

Bevor Sie den Shortcut-Virus löschen, ist es wichtig, den Virus aus der Datei zu entfernen. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte:

Schritt 1: Zeigen sie versteckte dateien an dateien wiederherzustellen die durch den verknüpfung virus versteckt sind

Sometimes viruses may turn your files into hidden states. Therefore you need to unhide the files to make them visible.

  1. Stecken Sie Ihren USB- oder USB-Stick ein, gehen Sie zu My Computers
  2. Klicken View Tabund Häkchen Show Hidden Items option

Oder Sie können die Dateien oder Ordner über die Befehlszeile einblenden.

  1. Rechtsklick auf Startund auswählen Command Prompt run as administrator.
  2. Geben Sie nun ein F: (Wobei F der Laufwerksbuchstabe ist)
  3. Geben Sie nun Folgendes ein attrib -h -r -s /s /d F:\*. * (Ersetzen Sie F durch den Laufwerksbuchstaben, auf dem Sie versteckte Dateien anzeigen möchten)

Show the shortcut files

Auf diese Weise können Sie die versteckten Verknüpfungsdateien einblenden. Gehen Sie nun zum USB-Laufwerk und überprüfen Sie, ob alle versteckten Dateien angezeigt werden. Wenn Sie die Dateien immer noch nicht finden können, versuchen Sie die beste Wiederherstellungsmethode, die im nächsten Abschnitt gezeigt wird.

Trotz der Durchführung der oben genannten Schritte kann der Virus immer noch auf dem Computer vorhanden sein, und in bestimmten Fällen können Sie die Daten vom Laufwerk verlieren. Verwenden Sie ein Antivirenprogramm, um den Shortcut-Virus vollständig zu entfernen. Wenn es einen Datenverlust gibt, ist es besser daten vom USB stick wiederherstellen mit USB-Datenwiederherstellungssoftware

Schritt 2: Löschen sie die verknüpfungsdateien

Sobald versteckte Dateien auf dem USB-Stick angezeigt werden, löschen Sie die Verknüpfungsdateien über die Eingabeaufforderung.

Delete the Shortcut Virus files

  1. Gehe zu Start→ Klicke auf Run → Geben Sie ein cmd
  2. Wählen Sie Ihr Gerät aus, indem Sie den zugewiesenen Laufwerksbuchstaben eingeben, gefolgt von einem Doppelpunkt für Beispiel-e: (wobei I der Laufwerksbuchstabe ist)
  3. Geben Sie als Nächstes ein del *.lnk
  4. Geben Sie ein attrib -h -r -s /s /d e:*.*
  5. Schlagen Enter

Überprüfen Sie nun, ob Ihr Laufwerk frei von Verknüpfungsdateien ist. Wenn Sie Ihre Dateien auf dem Laufwerk nicht finden können, stellen Sie Ihre Verknüpfungsdateien mithilfe der folgenden Methode vom USB-Laufwerk oder USB-Stick wieder her.

Wie kann Ich Daten aus Verknüpfung Ordner Wiederherstellen?

Free Download for WindowsFree Download for Mac

Laden Sie die SFWare USB-Wiederherstellungssoftware herunter und starten Sie die Anwendung. Verbinden Sie Ihren USB-Stick oder Ihr USB-Laufwerk mit dem Computer.

  • Wählen Recover files option vom Hauptbildschirm

SFWare to recover shortcut files

  • Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm das Laufwerk aus, von dem Sie Ihre Dateien abrufen müssen.

Select the drive to recover deleted files

  • Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie Dateien in beiden anzeigen Data Viewoder File Type View.

View recoverable files from drive in Data View or File Type View

  • Rechtsklick auf die datei zu previewdie wiederhergestellte und speichern Sie die Datei dann an einem beliebigen Ort auf Ihrem PC.

Profi tipps zum schutz ihrer dateien

Ein Virus kann den Computer und die Speichergeräte auf vielfältige Weise beeinträchtigen. Diese Viren können den USB-Stick beschädigen oder die darin enthaltenen Daten dauerhaft löschen. Einmal vom Virus betroffen, wird es ziemlich schwierig verknüpfungen dateien von USB stick wiederherstellen. Um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden, sind hier einige vorbeugende Maßnahmen zu beachten.

  1. Laden Sie Dateien und Anwendungen immer von einer vertrauenswürdigen Quelle herunter
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Antivirus auf dem Computer verwenden und den Antivirus auf dem neuesten Stand halten
  3. Scannen Sie den USB-Stick auf Virenschutz, bevor Sie ihn verwenden.
  4. Verwenden Sie den USB-Stick niemals in Computern, die eine hohe Wahrscheinlichkeit haben, mit Viren infiziert zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.