Wie Kann Ich Gelöschte Kontakte Im Outlook Wiederherstellen?

Sie können versehentlich oder in anderen unvorhersehbaren Situationen Kontakte aus Outlook verlieren. Wenn Sie Outlook-Kontakte verlieren, kommen Sie nicht zu dem Schluss, dass diese dauerhaft aus Ihrem Outlook gelöscht werden. In Ihrem Outlook sind noch gelöschte oder verlorene Kontakte vorhanden.

Nachdenken, wie es möglich ist? Gut! Wenn Sie einen Kontakt löschen, wird er in den Ordner "Gelöschte Objekte" verschoben und bleibt dort bestehen, bis Sie ihn aus dem Ordner "Gelöschte Objekte" entfernen. Wenn Sie den Ordner "Gelöschte Objekte" leeren, wird er in den Ordner "Wiederherstellbare Objekte" verschoben. Daher besteht die Möglichkeit, dass Sie sie ohne Software wiederherstellen, bevor Sie den Ordner "Wiederherstellbare Elemente" leeren.

Was passiert, wenn Sie den Ordner "Wiederherstellbare Elemente" leeren, bevor Sie Kontakte wiederherstellen? Dann müssen Sie sich für das Outlook-Wiederherstellungstool entscheiden. Auch wenn Sie Outlook-Kontakte aus einer beschädigten PST-Datei wiederherstellen möchten, müssen Sie das Outlook-Wiederherstellungstool verwenden, da es keine manuelle Methode zum Outlook Gelöschte Kontakte Wiederherstellen gibt.

Nun, hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Outlook-Kontakte aus den Ordnern "Gelöschte Objekte" und "Wiederherstellbare Objekte" wiederherstellen können. Und sogar mit Outlook Recovery Tool. Um den vollständigen Leitfaden zu erhalten, warten Sie.

Methode 1: Wiederherstellen von Kontakten aus dem Ordner "Gelöschte Objekte"

Wenn Sie einen Kontakt löschen, wird dieser wie eine gelöschte E-Mail-Nachricht in den Ordner Gelöschte Objekte in Ihrer Mailbox verschoben. Um einen gelöschten Kontakt zu finden oder wiederherzustellen, müssen Sie zunächst nach dem Ordner "Gelöschte Objekte" suchen. Wenn der Kontakt vorhanden ist, können Sie ihn folgendermaßen wiederherstellen:

Methode #2: Wiederherstellen von Outlook-Kontakten aus dem Ordner "Wiederherstellbare Elemente"

Ordner für gelöschte Objekte geleert? Sie müssen sich keine Sorgen machen, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte und stellen Sie sie aus dem Ordner "Wiederherstellbare Elemente" wieder her.

Es verschiebt Ihre Kontakte in den Ordner Gelöschte Objekte. Gehen Sie zum Ordner "Gelöschte Objekte" und stellen Sie ihn wieder her. Wenn Sie im Ordner "Wiederherstellbare Elemente" keine Kontakte gefunden haben oder Ihre Outlook-Kontakte aufgrund einer Beschädigung der PST-Datei verloren haben, können Sie diese nicht manuell wiederherstellen. Probieren Sie daher die nächste Methode aus.

Methode 3: Stellen Sie Outlook-Kontakte mithilfe der SFWare PST-Datei-Reparatursoftware wieder her

Wenn Sie im Ordner "Gelöschte Objekte" keinen Kontakt finden können, ist SFWare PST File Repair Software der nächste Ort oder eine Alternative. Es stellt Outlook-Kontakte wieder her, die aufgrund einer Beschädigung der PST-Datei sowie nach dem Löschen verloren gegangen sind. Es repariert Outlook PST-Dateien auf einfache Weise und stellt alle Outlook-Attribute einschließlich der Kontakte wieder her.

Schritt für Schritt Anleitung zur Microsoft Outlook Kontakte Wiederherstellen

Dies ist eine Anwendung, deren Verwendung sowohl für Anfänger als auch für technisch versierte Personen recht einfach ist. Nach der Installation der Anwendung werden Sie aufgefordert, die PST-Datei anzugeben, in der die Kontakte fehlen. Anschließend wird ein umfassender Scan der Outlook Kontakte Wiederherstellen / gelöschten Kontakten gestartet. Das Scannen kann einige Zeit dauern, stellt jedoch die Wiederherstellung aller gelöschten oder verlorenen Kontakte sicher.

Schritt 1: Laden Sie SFWare PST File Repair herunter, installieren und starten Sie es. Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Open PST File - Wenn Sie den auf Ihrem Computer vorhandenen PST-Dateipfad kennen, wählen Sie diese Option, Find PST File - Wenn Sie den Speicherort der Outlook PST-Datei nicht kennen, wählen Sie diese Option, Select Outlook Profile - Wenn auf Ihrem Computer mehrere Outlook-Benutzer / -Profile vorhanden sind, ist diese Option geeignet

Schritt 2: Wählen Sie die entsprechende Option und fahren Sie fort.

Schritt 3: Nachdem Sie die Outlook-Datendatei gefunden haben, klicken Sie auf "Next" Möglichkeit

Schritt 4: Jetzt können Sie entweder auswählen "Normal Scan" oder der "Smart Scan", Wählen Sie dann den Zielordner, in dem die Outlook-Ausgabedatei gespeichert werden soll

Schritt 5: Klicke auf "Repair" Taste

Schritt 6: Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Outlook-Kontakte wiederherstellen

Darüber hinaus stellt SFWare PST File Repair Toolkit andere Attribute der Outlook PST-Datei wie E-Mails, Kalender, Journale, RSS-Feeds, Notizen usw. wieder her. Tatsächlich werden alle PST-Fehler und Beschädigungsprobleme behoben, die mit dem Tool ScanPST.exe nicht behoben werden können.

Wichtige Funktionen des SFWare PST-Reparaturprogramms:

Nützliche Tipps, um den Verlust von Kontakten aus Outlook zu vermeiden:


Top