Dateien von SD Karte Werden Nicht Angezeigt

Sie haben die SD-Karte Ihrer Kamera an den Computer angeschlossen, um einige Dateien darauf zu kopieren. Wenn Sie jedoch versuchen, auf die Karte zuzugreifen, sind zu Ihrer Überraschung keine Dateien darin vorhanden. Obwohl die SD karte ist voll zeigt aber keine dateien. Sie sind verwirrt und auch besorgt über die darin enthaltenen Dateien. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben?

Es ist auf jeden Fall nervig wenn meine SD karte zeigt voll aber keine dateien . Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können, um Ihr Problem zu beheben.

Versteckte Dateien aktivieren:

Ein bestimmtes Virus bindet sich an dieautorun Befehl von Speicherkarten. Dadurch werden alle Speicherkartendateien ausgeblendet. Im Windows Explorer wird jedoch der verwendete Speicherplatz angezeigt. Aber keine Sorge, dieses Problem kann behoben werden. Befolgen Sie die unten genannten Schritte:

attrib -h -r -s /s /d k:\*.*

Ersetzen Sie den Buchstaben k durch den Buchstaben des SD-Kartenlaufwerks

Kehren Sie nun zum Windows Explorer zurück und öffnen Sie die SD-Karte. Ihre Dateien werden wieder angezeigt.

Direkter Zugriff auf SD-Kartendateien:

Fotos und Videos auf der SD-Karte einer Kamera werden standardmäßig in einem Ordner namens DCIM gespeichert. Versuchen Sie, direkt von diesem Ordner aus auf Dateien zuzugreifen. Der Weg dazu ist:

G:\DCIM

Hier steht G für den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte.

Kamera direkt an Computer anschließen:

Versuchen Sie, Ihre Kamera an den Computer anzuschließen. Auf diese Weise fungiert Ihre Kamera als Kartenleser und Sie können alle Dateien sehen.

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, kann das Problem schwerwiegend sein. Die SD-Karte ist möglicherweise beschädigt. In einer solchen Situation müssen Sie die SD-Karte formatieren. Wenn Sie jetzt keine Dateien gesichert haben, gehen nach dem Formatieren die auf der Karte vorhandenen Daten verloren. Bedeutet das, dass Ihre SD-Karte jetzt keinen Wert hat? Machen Sie sich keine Sorgen um die Dateien auf der Karte. Sie können es von der SD-Karte wiederherstellen, ohne es formatieren zu müssen!

Stellen Sie Dateien von der SD-Karte wieder her, die voll, aber keine Dateien enthält –

Mit der Software SFWare Wiederherstellung digitaler Medien können Sie Dateien von einer beschädigten SD-Karte wiederherstellen was sagt dateien von SD karte werden nicht angezeigt. Das Tool durchsucht die gesamte SD-Karte nach Fotos, Videos und anderen Multimedia-Dateien, die sich auf der Karte befinden. Auch wenn die Karte formatiert ist und Dateien gelöscht wurden, stellt das Tool Dateien von der Karte wieder her. Die Anwendung hilft nicht nur Dateien von SD-Karte wiederherstellen, Es werden jedoch auch Daten von anderen Speicherkartentypen wie SDHC-Karten, microSD-Karten, CF-Karten, Memory Sticks usw. abgerufen.

Tutorial zum Wiederherstellen von Daten von SD-Karte, die Aussagt Dateien Werden auf SD Karte Nicht Angezeigt–

Herunterladen SFWare Wiederherstellung digitaler Medien software und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Schließen Sie die SD-Karte an das System an. Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um Dateien wiederherzustellen.

SFWare Wiederherstellung digitaler Medien Werkzeug Außerdem können Sie Dateien von anderen Speichermedien wie Festplatten, externen USB-Laufwerken, FireWire-Laufwerken, USB-Sticks usw. wiederherstellen. Es werden sogar Fotos, Videos von verschiedenen Kameras und Camcordern abgerufen. Aufgrund seiner benutzerfreundlichen Oberfläche kann der Benutzer den Wiederherstellungsprozess komfortabel durchführen.

Top